Technik einfach erklärt

Technik einfach erklärt

Die eingesetzte Technik einfach erklärt:


Wofür nutzt man CMS-Systeme?

Mit CMS-Systemen erstellt und pflegt man Internet-Auftritte dezentral. Sie erlauben es, ohne Software und Programmierkenntnisse Inhalte der eigenen Internetseite schnell und unkompliziert zu aktualisieren. Ist eine CMS-Seite einmal programmiert und eingerichtet, sind Sie nicht mehr von Drittanbietern abhängig. Dies spart Kosten und Zeit. Aus diesem Grund setze ich überwiegend das Content Management System Joomla! ein, mit dem sich auf einfache Art und Weise die Inhalte einer Website gestalten lassen.

Wofür eignet sich Joomla?

Es eignet sich ausgezeichnet für kleinere und mittlere Auftritte, aber auch große Portale sind mit diesem System bereits realisiert worden. Ein weiteres Merkmal ist seine Flexibilität. Mit Hilfe einer Fülle von Erweiterungen lassen sich viele zusätzliche Funktionalitäten in Joomla! integrieren. Joomla! ist ein sehr stabiles und erprobtes System, das sich im produktiven Umfeld bereits tausendfach bewährt hat.

Was kann man mit Joomla machen?

U.a. können Sie mit Joomla!:

  • Texte und Inhalte erstellen und formatieren
  • Bilder und Grafiken in Ihre Texte einfügen
  • Dokumente zum Downloaden anbieten
  • Links und Textelemente erstellen
  • beliebig viele Seiten anlegen
  • Menüstruktur bearbeiten

Joomla! bietet darüberhinaus viele weitere nützliche Funktionen, die Ihnen das Erstellen, Darstellen und Verwalten von Seiten innerhalb Ihrer Website vereinfachen:

  • Jede Seite wird in einem einheitlichen, professionellen Design bzw. Layout dargestellt
  • Joomla! verwendet keine Frames zur Darstellung. Frames beeinflussen Ihre Suchmaschinenplatzierung negativ.
  • Joomla!-Websites sind modular aufgebaut. Das erlaubt bei Bedarf einfaches Erweitern oder Ergänzen
  • Alle Seiten arbeiten mit CSS, XML und befolgen die W3C-Normen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie sind unabhängig von externen Dienstleistern, denn Sie können Ihre Inhalte selbst erstellen, ändern oder löschen.
  • Sie sparen Kosten bei der Erstellung / Aktualisierung Ihres Web-Auftritts ein.
  • Alle Inhalte können zentral -auch parallel durch mehrere Personen- gepflegt werden.
  • Sie benötigen bei der Bearbeitung Ihrer Inhalte keinerlei HTML- oder sonstige Spezialkenntnisse.